Zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Großraum Hamburg, Bremen, Würzburg oder München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten
 
     Strahlenschutzwerker zur Ausbildung (m/w/d)

der motiviert in unseren Projekten mitarbeiten und gern Verantwortung übernehmen möchte. Gemeinsam mit unserem Kunden bilden wir im Rahmen einer 12-wöchigen Ausbildung mit Theorie- und Praxisteil Strahlenschutzwerker(innen) aus. Im Anschluss an die erfolgreiche Ausbildung folgt der Einsatz in kerntechnischen Einrichtungen des Kunden.

Mit Hauptsitz im brandenburgischen Vetschau sowie Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Dresden, Jänschwalde und Leipzig ist VPC das deutsche Ingenieurunternehmen für Energieanlagen. Über 55 Jahre Erfahrung mit Projekten von insgesamt über 70.000 MW Leistung machen uns zu einer der erfahrensten Ingenieurgesellschaften Deutschlands. Unsere Hauptkunden sind Strom- und Wärmeversorger sowie Netzbetreiber. Auch namhafte Kraftwerkslieferanten und Generalunternehmer, Ministerien, Forschungsinstitute und internationale Förderbanken gehören zu unseren langjährigen Kunden. Unsere Mitarbeiter, verteilt auf sechs Standorte in Deutschland sowie drei internationale Standorte in Serbien, der Türkei und Indien, prägen bis heute den Erfolg der VPC GmbH.

Mit unserer Abteilung Nukleare Dienstleistungen bieten wir ein ganzheitliches Entsorgungsmanagement vom Rückbau kerntechnischer Anlagen, Entsorgungsplanung, Verpackungsplanung und der Erstellung von Endlagerdokumentationen an. In diesem Rahmen werden z.B. Variantenplanungen für den Rückbau unter Kontrollbereichsbedingungen, Anordnungs-, Logistik- und Technologieplanungen, Analytik-, Mess- und Freigabekonzepte, Konzeptentwicklung für radiologische und stoffliche Deklaration entsprechend der Endlagerungsbedingungen Konrad sowie Freigabe- und Endlagerdokumentationen erstellt.

Was Sie bei uns bewegen:

  • Teilnahme an der Ausbildung zum Strahlenschutzwerker(in) mit Abschlusszertifikat
  • Unterstützung bei der Ausführung von Dosisleistungs- und Kontaminationsmessungen, sowie die entsprechende Dokumentation im Zusammenhang mit Freigabevorhaben nach §29 StrlSchV
  • Bedienung von Gammaspektrometrie-Messsystemen
  • Messtechnische Ermittlung von Probenahmestellen, Ausführung von Probenahmen
  • Unterstützung bei der Durchführung des Probenmanagements und dessen Dokumentation
  • Unterstützung bei der strahlenschutztechnischen Überwachung von Tätigkeiten in Kontroll- und Überwachungsbereichen nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) (Betriebsüberwachung)
  • Beratung der Strahlenschutzbeauftragten zu radioaktiven Reststoffen und Abfällen, sowie entsprechende Zuordnung von Entsorgungsoptionen
Was uns überzeugt:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Wunsch zur beruflichen Weiterqualifikation
  • Verantwortungsvolle, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Interesse an physikalischen Prozessen und Messtechnik
  • Analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität sowie Reisebereitschaft

Was wir Ihnen bieten:

  • Interessante, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Selbstständigkeit
  • Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Karriereziele
  • Überdurchschnittliche Vergütung und umfassenden Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss, Ticket Plus Card, Sonderzahlungen
  • Ein innovatives Umfeld in einem weltweit tätigen Unternehmen
 

              Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen!

 

VPC GmbH 

z. Hd. Frau Daniela Schüttler
Charlottenstraße 18
D - 10117 Berlin

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung