Zur Verstärkung unserer Abteilung Anlagenplanung am Standort Vetschau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten
 
Ingenieur oder Techniker Rückbauplanung (m/w/d)

Mit Hauptsitz im brandenburgischen Vetschau sowie Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Dresden, Jänschwalde und Leipzig ist VPC das deutsche Ingenieurunternehmen für Energieanlagen. Über 55 Jahre Erfahrung mit Projekten von insgesamt über 70.000 MW Leistung machen uns zu einer der erfahrensten Ingenieurgesellschaften Deutschlands. Unsere Hauptkunden sind Strom- und Wärmeversorger sowie Netzbetreiber. Auch namhafte Kraftwerkslieferanten und Generalunternehmer, Ministerien, Forschungsinstitute und internationale Förderbanken gehören zu unseren langjährigen Kunden. Unsere Mitarbeiter, verteilt auf sechs Standorte in Deutschland sowie drei internationale Standorte in Serbien, der Türkei und Indien, prägen bis heute den Erfolg der VPC GmbH.

Was Sie bei uns bewegen:

Planung von Maßnahmen zur teilweisen oder vollständigen Beseitigung von Industrieanlagen, Bauwerken und (technologischen) Einbauten:
  • Vorbereitung der Rückbauplanung (Bestandsaufnahme mit Nutzungshistorie, Schadstoffkataster, orientierende und detaillierte Bausubstanzuntersuchungen)
  • Erarbeitung von Rückbaukonzepten inkl. Entsorgungskonzepten (Mengen und Stoffstrom-planung) sowie Beachtung der Anforderungen hinsichtlich der Arbeitssicherheit, der Arbeits-bedingungen, der Bauwerksstandsicherheit/Statik und möglicher Schadstofffreisetzungen (während Rückbau, Lagerung und Transport der Abfälle)
  • Rückbauplanung in Anlehnung an alle Leistungsbilder der HOAI (von der Grundlagen-ermittlung bis zur Überwachung der Rückbaumaßnahme vor Ort) 
  • Planung von Teilleistungen zur Entrümpelung, Demontage, Entkernung und Abbruch 
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen für potentielle Lieferanten (Rückbaufirmen) sowie Erstellung von Vergabevorschlägen
Was uns überzeugt:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Kraftwerkstechnik, Bauwesen oder anderes vergleichbares Studium oder Technikerausbildung/vergleichbare Ausbildung
  • Projekterfahrungen im genannten Tätigkeitsfeld
  • Mindestens Grundkenntnisse in den Rechts- und Regelungsbereichen der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland, deren Bundesländer und ggf. auch der Kommunen in Bezug auf das Abfall-, Bau-, Arbeitsschutz-, Naturschutz-, Wasser-, Bodenschutz-, Gefahrstoff- und Immissionsschutzrecht
  • Versierter Umgang mit MS Office und ggf. AutoCAD
  • Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift (mind. C1)
  • Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Vorteil: Kenntnisse im Abfallmanagement, Qualifizierung als SiGeKo nach RAB 30 Anlagen B und C und/oder Fachkraft für Arbeitssicherheit

Was wir Ihnen bieten:

  • Interessante, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Selbstständigkeit
  • Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Karriereziele
  • Überdurchschnittliche Vergütung und umfassenden Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss, Ticket Plus Card, Sonderzahlungen
  • Ein innovatives Umfeld in einem weltweit tätigen Unternehmen
 

              Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen!

 

VPC GmbH

z. Hd. Frau Annika Grähling
Charlottenstraße 18
D - 10117 Berlin

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung